Barrierefreiheit erfolgreich re-zertifiziert

Für mobilitätseingeschränkte Gäste kann schon eine Schwelle oder Stufe im Eingangsbereich den Besuch einer Veranstaltung behindern. Die Kongresshalle und ihre Festsäle, die Messehalle, die Kleine EWE ARENA und die Große EWE ARENA sind weitestgehend barrierefrei konzipiert, alle Hallen sind ebenerdig gebaut und Zugänge sind mühelos zu erreichen.

Mit dem Ziel, barrierefreies Reisen zuverlässig zu ermöglichen, ist vor einigen Jahren das Projekt „Reisen für Alle“ initiiert worden. Unterstützt durch zahlreiche Tourismusorganisationen und Verbände, die Menschen mit Einschränkungen vertreten, wurde ein bundesweit gültiges Kennzeichnungssystem für Barrierefreiheit entwickelt und eingeführt.

Die Weser-Ems-Hallen Oldenburg haben sich als eines der ersten Veranstaltungszentren bundesweit bereits im Jahr 2018 zertifizieren lassen, damit sich Interessierte und Gäste schon vor Ankunft ein ausführliches Bild zur Situation vor Ort machen können. Im Februar 2022 wurde unser Veranstaltungszentrum nach erfolgreichem Audit re-zertifiziert und ist somit auch weiterhin berechtigt, die Auszeichnung "Barrierefreiheit geprüft" zu führen. Nähere Informationen gibt es hier.

Downloads

Reisen für Alle // Urkunde "Barrierefreiheit geprüft"
Format: PDF / 321.09 KB
Reisen für Alle // Kurzbericht Weser-Ems-Hallen Oldenburg
Format: PDF / 1068.65 KB

Weitere Beiträge


Terminveränderungen

Nach wie vor werden aufgrund unterschiedlicher Bestimmungen in europ. Ländern Events verlegt oder abgesagt. Ob Ihre Veranstaltung betroffen ist, erfahren Sie hier.

Mehr lesen