19. Unternehmertag der LWK Niedersachsen

Anhalten, Neustarten, Umparken – Erfolgsgaranten in der Unternehmensentwicklung

Die Umsetzung der neuen Düngeverordnung, die Forderung nach mehr Tierwohl, die reduzierten Instrumente im Pflanzenbau, die weiter zunehmenden Dokumentationspflichten – Hürden der Unternehmensentwicklung, begleitet von dem Megatrend der Digitalisierung.

Der 19. Unternehmertag am 18. Oktober 2018 ist geleitet von dem Titel „Anhalten, Neustarten, Umparken – Erfolgsgaranten in der Unternehmensentwicklung“.

Begrüßen Sie mit uns die Referenten Frau Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Unternehmensberater Uwe Bintz sowie Prof. Dr. Klemens Skibicki. Informieren Sie sich, wie Sie Ihren Betrieb zukunftsfähig aufstellen können und beteiligen Sie sich an der Diskussion.

Melden Sie sich gleich online an!

Programm 18.10.2018

09.00 – 09.30 Uhr  –  Empfang im Foyer (Ausstellung)
09.30 – 09.40 Uhr  –  Begrüßung Gerhard Schwetje , LWK Niedersachsen
09.40 – 09.50 Uhr  –  Begrüßung Martin Spils, Arbeitsgemeinschaft der Volksbank und Raiffeisenbanken in Weser-Ems
09.50 – 10.10 Uhr  –  Keynotes Rainer Beckedorf, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
10.10 – 10.45 Uhr  –  Durchstarten mit den Betriebszweigen der Zukunft? Uwe Bintz , LWK Niedersachsen
10.45 – 11.00 Uhr  –  Offene Diskussion
11.00 – 11.30 Uhr  –  Von der Ackerfurche bis zur Cloud – Mit Innovation zu einer wettbewerbsfähigen und akzeptierten Landwirtschaft Julia Klöckner, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
11.30 – 12.15 Uhr  –  Kommunikationspause
12.15 – 13.15 Uhr  –  Digitalisierung – mit dem Megatrend auf der Überholspur Prof. Dr. Klemens Skibicki
13.15 – 13.30 Uhr  –  Ausblick  Albert Schulte to Brinke, Landvolk Niedersachsen e.V.
Informationen

Einlass:
ab 9.00 Uhr

Beginn:
10:00 Uhr

Ende:
13:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kongresshalle

Tickets:

Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Mars-la-Tour-Straße 1-13
26121 Oldenburg