AOK-Kindertheater: Henrietta und die Schatzinsel

Ein gesundes Kinderleben braucht physische, psychische und soziale Stärke. Mit „Henrietta & Co.“ bündelt die AOK die großen Gesundheitsthemen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit zu einem Präventionsprogramm für Grundschulen. Ausgehend von den Theaterstücken „Henrietta in Fructonia“, „Henrietta und die Schatzinsel“ sowie „Henriettas Reise ins Weltall“ wurde ein umfassendes Portfolio an Informationen und Unterrichtsmaterialien entwickelt.

Die Theaterstücke greifen verschiedene Aspekte der Kindergesundheit auf. Im Zentrum steht immer das Mädchen Henrietta. Mit ihren Freunden meistert sie schwierige Herausforderungen und geht schließlich gestärkt aus ihren Abenteuern hervor. Zurzeit besteht das Programm aus drei Stücken, die von Gesundheitsexperten der AOK, Pädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Sportwissenschaftler speziell für Grundschüler und Vorschulkinder entwickelt wurden.

Zu diesen Veranstaltungen werden die Schulen in Oldenburg und umzu von der AOK eingeladen.

Veranstaltungen:
9.00 – 10.00 Uhr
10.45 – 11.45 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort:
Kongresshalle

geschlossene Veranstaltung

Veranstalter:
Projekte & Spektakel GmbH
Eifelstrasse 19
50677 Köln