Gerichtsverhandlung des Landgerichts Oldenburg

In Oldenburg sind die Vorbereitungen zum bundesweit größten Mordprozess in der Nachkriegszeit angelaufen. Ab dem 30. Oktober muss sich der bereits verurteilte frühere Krankenpfleger Niels Högel vor der 5. Strafkammer des Oldenburger Landgerichts für mutmaßlich 97 weitere Morde an Patienten in Oldenburg und Delmenhorst verantworten. Weil zu dem Verfahren 120 Nebenkläger zugelassen worden sind, wurde der Prozess in die Oldenburger Weser-Ems-Halle verlegt.

Informationen

Beginn:
9:00 Uhr

Ende:
16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Großer Festsaal
Kleiner Festsaal

Veranstalter:
Landgericht Oldenburg
Elisabethstraße 7
26135 Oldenburg

    September 2018
    MDMDFSS
          1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    « Aug   Okt »