Internationale Keramiktage

Die Freiluft-Galerie auf dem Messegelände der Weser-Ems-Hallen

Keramik at its best: Rund 100 Künstler:innen aus ganz Europa zeigen ihre handgemachten Keramikschätze, jedes Stück einzigartig und mit Liebe gefertigt. Viel Spaß beim Fündigwerden!

Zeitgenössische Keramikkunst & Feines für den täglichen Gebrauch.
Unikatgefäße, Plastiken, Kunstwerke versammelt unter freiem Himmel: Die Keramiktage Oldenburg ziehen jährlich tausende Liebhaber:innen kunstvoller Keramik, Galeristen, internationale Kunstsammler und die Museumsszene in den Norden. Angewandte Kunst und handgemachtes Design zeigen sich hier ebenfalls von ihrer besten Seite:  Hochwertige Gebrauchskeramik aus den besten Studios, Geschirr und innovative Küchenhelfer für den täglichen Gebrauch, tönerner Schmuck – Außergewöhnlich Schönes und Nützliches für Haus und Garten!

Beim großen Keramikmarkt auf dem Messegelände der Weser-Ems-Hallen sind sowohl Keramiker:innen als auch Gäste aus ganz Europa und Übersee anzutreffen. Einmal jährlich wird die beschauliche Stadt des ruhigen Nordens also zum internationalen Hotspot!

Zum Markt werden ausschließlich die besten, professionell arbeitenden Keramiker:innen zugelassen. Aus rund 260 Bewerbungen wählte eine fünfköpfige Fachjury 100 Werkstätten aus. Keine leichte Aufgabe! Denn neben der hohen künstlerischen Qualität muss auch auf eine ausgewogene Markt-Zusammensetzung geachtet werden.

Die Keramiktage Oldenburg werden seit 1999 von der “Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V.” organisiert. Bis dahin hieß der Markt noch “Oldenburger Töpfermarkt” und wurde von dem städtischen Kulturamt veranstaltet. Nach einer umfassenden Konzeptüberarbeitung durch die Werkschule e.V. 2009 war allerdings ein neuer Name gefragt!

Weiter zum Begleitprogramm:

In diesem Jahr nicht auf dem Schlossplatz, sondern auf dem Messegelände Weser-Ems-Hallen!
07.08.2021 von 10.00 bis 18.00 Uhr
08.08.2021 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Freigelände

Veranstalter:
Werkschule - Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V.
Rosenstraße 41
26122 Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: