Night of Light

Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft

Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen Ausmaßes droht: mit gravierenden Folgen für den Arbeitsmarkt und die kulturelle Vielfalt als tragende Säule unserer Gesellschaft. Die Aktion „Night of Light“ vereint Marktteilnehmer aus allen Bereichen der Veranstaltungswirtschaft, um in einer konzertierten Aktion ein imposantes Zeichen für eine vom Aussterben bedrohten Branche zu setzen und zu einem Dialog mit der Politik aufzurufen, wie Lösungen und Wege aus der dramatischen Lage entwickelt werden können.

In der Nacht vom 22.06.2020 auf den 23.06.2020 werden wir von 22:00 Uhr bis 1:00 Uhr unsere Große EWE ARENA und unsere Kongresshalle rot illuminieren und damit gemeinsam mit anderen Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet ein gewaltiges Licht-Monument arrangieren. Ziel der Aktion ist, mit der Politik im Rahmen eines Branchendialogs ins Gespräch darüber zu kommen, wie die milliardenschwere, extrem heterogene Branche der Veranstaltungswirtschaft vor einer massiven Insolvenzwelle gerettet werden und der Erhalt von bundesweit mehreren hunderttausend Arbeitsplätzen gesichert werden kann. Die Veranstaltungswirtschaft ist eine komplexe Branche, die viele unterschiedliche Gewerke und Spezialdisziplinen in sich vereint. Aus diesem Grund hat die Veranstaltungswirtschaft insgesamt keine zentrale Lobby.

Wir rufen Oldenburg auf: Unterstützen Sie die Menschen, die direkt oder indirekt dafür arbeiten, dass Sie Konzerte und Shows, Volksfeste, Messen, Sportveranstaltungen, Bälle, Feste und Partys sowie Tagungen und Kongresse besuchen können. Bilder und Videos der beleuchteten Objekte und Gebäude können zentral auf den eigens für diesen Anlass erstellten Seiten auf Facebook und Instagram unter dem Hashtag #nightoflight2020 hochgeladen werden. So kann sich jeder Interessierte die bundesweit umgesetzten Installationen im Netz ansehen und unsere Initiative und unsere Forderungen nach einem Brachendialog mit der Politik unterstützen. Vielen Dank!

 

Weitere Informationen zur Aktion:
www.night-of-light.de
www.facebook.com/nightoflight2020
www.instagram.com/night_of_light_2020

Beginn:
22:00 Uhr

Ende:
1:00 Uhr

Veranstaltungsort:
EWE Arena
Kongresshalle

archivierte Veranstaltung


Veranstalter:
Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG
Europaplatz 12
26123 Oldenburg