Gastronomie

Bereits seit mehr als 25 Jahren arbeiten wir im Catering mit unserem Partner OVS Veranstaltungs-Service GmbH zusammen – vom Messecatering über den Betrieb der Snack- und Getränkestationen in der EWE ARENA bis zu hochwertigen Bankettveranstaltungen.

Gemeinsam arbeiten wir daran, das Catering dabei möglichst nachhaltig zu gestalten. Das heißt für uns:

Mehrweg statt Einweg

Ob Edelstahlbesteck im Messebistro, Porzellan am Kaffeestand oder Mehrweg-Plastikbecher für Heiß- und Kaltgetränke. Wo möglich, kommen nachhaltige Lösungen zum Einsatz. Einwegprodukte finden sich nur dort, wo es (noch) keine Alternative gibt: Dabei ist aber sichergestellt, dass die Pommes-Schale beim Basketballspiel aus unbeschichtetem Karton besteht und die Einweggabel für die Currywurst beim Handball aus Holz.

Energie sparen

Um die Transportwege kurz zu halten, werden Geschirr und Becher direkt vor Ort gespült. Dabei werden die Laufzeiten der Spülstraße so optimiert, dass möglichst wenig Energie und Reinigungsmittel benötigt werden. Energieintensive Geräte wie z.B. Kühlschränke oder Kühlhäuser werden nur dann angeschaltet, wenn sie gebraucht werden.

Abfallvermeidung

Verpackungsmüll wird nicht nur durch Mehrwegsysteme vermieden. Wo möglich, werden Großgebinde statt Einzelverpackung bezogen, beispielsweise bei Ketchup und Senf an den Imbissen. In der Küche werden regelmäßig die Abläufe überprüft, um Lebensmittelabfälle möglichst gering zu halten. Und bei Buffets werden überwiegend Dekorationen aus wiederverwendbaren Materialien wie z.B. Holz und Stoff eingesetzt.

Seit 2014 nutzt OVS ReFeed. ReFood hat sich seit 1991 auf die umweltfreundliche Entsorgung und Verwertung von Lebensmittel-/Speiseresten und Fritierfetten spezialisiert. Hierbei steht die Verantwortung für die Umwelt und zukünftige Generationen an erster Stelle.

Zusammenarbeit mit Lieferanten

OVS setzt auf langjährige Kooperationen mit seinen Lieferanten, welche über langjährige Erfahrungen in der Groß-Gastronomie verfügen. So wird eine große Vertrauensbasis geschaffen und ein gemeinsames Erfolgserlebnis mit hoher Qualität gefördert. Neben den Hauptlieferanten wird auch verstärkt mit regionalen Partnern zusammengearbeitet, bei denen ausgewählte Kräuter, Wildspezialitäten oder Bio-Produkte bezogen werden. Innerhalb der kücheninternen Planungsbesprechung findet eine tägliche Bedarfsanalyse statt, um Bestellungszeitpunkte zu optimieren.

Kundenwünsche umsetzen

Ob regionale, vegane und/oder Bio-Buffetoptionen, Fair Trade Kaffee oder Bio-Limonade – OVS unterstützt Sie als Veranstalter dabei, Ihre Veranstaltung ganz nach Ihren Wünschen nachhaltig zu gestalten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!